Modellbörsen

Zwei mal im Jahr veranstaltet der Heiligenstädter Eisenbahnverein seine Tauschbörse für Modelleisenbahnen, Modellautos und Spielzeug. Diese Tauschbörsen entwickelten sich im Laufe der Zeit immer mehr zu gern besuchten Sammlerbörsen.

Sinn und Zweck dieser Veranstaltungen ist es Modelleisenbahnern, Sammlern und allgemein Interessierten die Möglichkeit zu geben fehlendes Material, sei es Eisenbahn, Autos, Zubehör oder Spielzeug gegen nicht mehr benötigte Stücke zu tauschen oder käuflich zu erwerben. So können Sammler nach seltenen oder alten Stücken in verschiedenen Ausführungen suchen, die Modellbauer nach Fahrzeugen und Zubehör einer bestimmten Region oder Epoche und der allgemeine Interessent nach einem Schnäppchen, um die Anlage zu Daheim zu erweitern. Bastlern bietet sich die Möglichkeit jede Menge Ersatzteile oder defekte Stücke zum Bauen zu erwerben. Es wird Jedem etwas geboten.

Da nur private Anbieter zugelassen sind, ist gewerblicher Handel bei unserer Tauschbörse nicht erlaubt. Sind keine Tauschobjekte vorhanden können Teile auch käuflich erworben werden. Dabei kann es für den Sammler aber teuer werden denn im Tausch sind die seltenen Stücke weitaus günstiger zu haben.

Der Heiligenstädter Eisenbahnverein begleitet diese Tauschbörsen mit Ausstellungen zum Thema Modellbau und Modellbaugeschichte.

Kommende Veranstaltungen

thoughts on “Modellbörsen”

  1. Hallo zusammen,

    Veröffentlicht ihr eure Mobabörsen irgendwo. DEnn seit das Hobby center zu gemacht hat finde ich nirgens mehr Flyer oder sonnstiges von euren Moba Börsen.

    viele grüße Peter Link

  2. Hallo Peter Link,

    natürlich veröffentlichen wir unsere Termine der Veranstaltungen. Das geschieht zum einen auf unserer Webseite, wenn man ganz oben auf Termine klickt, werden unsere Termine angezeigt, und zwar aktuell nach Freigabe durch unseren Verein. Zum anderen natürlich auch in Eisenbahnfachzeitschriften, der lokalen Presse und den kostenlosen Amtsblättern (nur im Eichsfeldkreis).
    Wir bedauern das auch sehr, daß das Hobby-Center für uns Modelleisenbahner keinen Anlaufpunkt mehr darstellt. falls es Informationen gibt, wo man Flyer in Göttingen auslegen kann, sind wir für jeden Tipp dankbar!

    Vielen Dank für den Kommentar und viele Grüße!

  3. Werte Kollegen vom Heiligenstädter Eisenbahnverein.

    Die Mitglieder der Nassauischen Touristikbahn (NTB) mit Sitz in Wiesbaden-Dotzheim bringen ihre normalspurige Strecke ehrenamtlich in einen betriebsfähigen Zustand. Für den Anschluss ihrer Strecke an die DB-Strecke wird eine Linksweiche gesucht. Frage an die Kollegen vom Heiligenstädter Eisenbahnverein: Ist bei Euch eine (gebrauchte) Linksweiche entbehrlich ?

  4. Sehr geehrte Kollegen von der NTB,

    leider ist die Anfrage etwas untergegangen, aber wir können auch keine positive Antwort auf die Anfrage geben. Wir haben keine entbehrlichen Weichen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Claudius Hille