Die Frühjahrsbörse ist abgesagt.

Liebe Eisenbahnfreunde, da waren wir mit der Ankündigung unseres Ersatztermins etwas zu optimistisch: Die Frühjahrsbörse am 13.06.2021 kann nicht stattfinden. Wir können zu diesem Zeitpunkt nicht sagen, ob die Veranstaltung von der zuständigen Behörde überhaupt genehmigt würde, da unsere Börse ja immer überregionalen Charakter hat. Und wenn sie genehmigt werden würde, müssten wir Test-, Genesungs- oder Impfnachweise von unseren Besuchern fordern. Außerdem wissen wir nicht, wie sich die Inzidenzzahlen nächste Woche entwickeln werden. Da haben wir vom Vorstand des Eisenbahnvereins beschlossen, daß wir noch etwas warten und im Herbst unsere nächste Börse veranstalten werden. Wir sehen uns also erst am 31. Oktober 2021!

Die Frühjahrsbörse wird verschoben!

Liebe Eisenbahnfreunde, eine gute und eine schlechte Nachricht (wie in den Doktorwitzen), zunächst die schlechte: Die Frühjahrsbörse am 14.03.2021 kann nicht stattfinden. Wir wissen nicht, wie weit zu diesem Zeitpunkt eventuelle Lockerungen für Veranstaltungen sind, es ist eher zu erwarten, daß zu diesem Zeitpunkt noch keine größeren Veranstaltungen zugelassen sind oder nur unter sehr strengen Auflagen.
Deshalb jetzt unsere gute Nachricht: Die Frühjahrsbörse fällt nicht aus, sondern wird verschoben. Wir haben rechtzeitig einen Ersatztermin gebucht und erwarten euch am 13.06.2021 zu unserer Börse.

Absage unserer Herbstbörse

Liebe Eisenbahnfreunde, leider müssen wir euch mitteilen, daß die am 8. November 2020 geplante Herbstmodellbörse ausfällt. Wir hoffen auf euer Verständnis und würden uns freuen, wenn wir euch am 14. März 2021 zur Frühjahrsbörse und am 31. Oktober 2021 zu unserer Herbstbörse wiedersehen.

Absage unserer Frühjahrsbörse

Liebe Eisenbahnfreunde, leider müssen wir euch mitteilen, daß die am 22. März 2020 geplante Frühjahrsmodellbörse ausfällt. Grund ist die Ausbreitung des Coronavirus. Wir haben mit dem Gesundheitsamt des Landkreises gesprochen und uns beraten lassen und sind aufgrund dieser Beratung zu dem Schluß gekommen, daß wir nicht für die unbeschadete Gesundheit unserer Besucher und Händler garantieren können und deshalb schweren Herzens diese Entscheidung getroffen. Wir hoffen auf euer Verständnis und würden uns freuen, wenn wir euch am 25. und 26. April 2020 zum Bahnhofsfest und am 8. November 2020 zu unserer Herbstbörse wiedersehen.