Start

Kleinlok Kö 816 (N 3) PDF Drucken

 

argaiv1983

Beschreibung

zu den Bildern in der Galerie

Am 25.11.1964 erfolgte die Indienststellung der Kleindiesellok im Fischwerk Saßnitz / Rügen. Danach war sie ab dem 01.11.1967 im VEB Vereinigte Holzindustrie, Betriebsstätte Fürstenberg / Havel tätig. Ihren Dienst in der VEB trat sie am 26.09.1985 an. Zwischendurch wurde sie 1987 im RAW Halle vom Typ N 3 auf Kö 816 umgerüstet. 1996 erwarb sie der Verein zur Förderung des Eisenbahn-Museums Vienenburg e.V.. Am 04.06.1997 übernahm sie der Heiligenstädter Eisenbahnverein e. V..

 

Technische Daten in Tabellenform

 

Beschreibung Wert

Baujahr

1952

Bauart

Diesellokomotive, B dm

Hersteller

VEB Lokomotivbau "Karl Marx"
Potsdam-Babelsberg

Betriebsnummer

Kö 816

Fabriknummer

249 816

Leistung

114 PS (früher 60 PS)

Typ

N 3

Achsfolge

B

Achsstand

2500 mm

Länge über Puffer

6450 mm

Größte Breite

3070 mm

Größte Höhe über SO

2700 mm

Höchstgeschwindigkeit

30 km/h

Leergewicht

ca 14,7 t

Dienstgewicht

ca. 15 t

 

zu den Bildern in der Galerie


 
Copyright © 2017 www.hev-ev.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.